Bad Reichenhaller Ferienkinder:

"Gratulationsbesuch" im Salzbergwerk

+
Erinnerungsfoto an das Ferienprogramm 2017: Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner und Thomas Pfeilschifter von der Stadtverwaltung mit den Ferienkindern im Salzbergwerk Berchtesgaden (von links).

Berchtesgaden - Im Rahmen des Ferienprogramms unternahmen ca. 30 Ferienkinder zusammen mit Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner einen Ausflug in das Salzbergwerk Berchtesgaden. Es handelte sich sozusagen um einen „Gratulationsbesuch“ der Stadt zum 500-jährigen Geburtstag des Salzbergwerks.

Die Ferienkinder zeigten sich sichtlich beeindruckt von der Salzgewinnung unter Tage und konnten hautnah erleben, wo die Sole entsteht, die in der Saline Bad Reichenhall zum berühmten Reichenhaller Markensalz veredelt wird.

Naturgemäß erfreuten die Kinder besonders die beiden Rutschen und die Fahrten mit der Stollenbahn. Eine Portion Eis rundete den ereignisreichen Vormittag ab.

Das städtische Ferienprogramm bietet für die Reichenhaller Ferienkinder ca. 40 Programmpunkte, die gut angenommen werden.

Einige Restplätze sind noch vorhanden. Nähere Informationen finden Sie unter www.stadt-bad-reichenhall.de. Interessierte können sich gerne noch bei Thomas Pfeilschifter, Tel. 08651/775-248, anmelden.

Pressemitteilung Stadt Bad Reichenhall

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser