Bald Fernstudium in der Region 18?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Hinten von links: Eckhard Lachmann, Holger Sommerfeldt, Heinrich Köster und Christian Köller. Vorne: Roland Richter (Mitte) und Klaus Stöttner (rechts) mit Mitarbeiterinnen der Hochschulen.

Bad Reichenhall/Rosenheim. Auf Initiative von Roland Richter haben Spitzenvertreter der Hochschulen Bad Reichenhall und Rosenheim über Möglichkeiten zukünftiger Zusammenarbeit gesprochen.

Neben dem heimischen Abgeordneten Richter und seinem Rosenheimer Landtagskollegen Klaus Stöttner nahmen an dem Gespräch der Präsident der Hochschule Rosenheim für angewandte Wissenschaften, Prof. Heinrich Köster, und sein Stellvertreter Prof. Dr. Eckhard Lachmann sowie der Leiter des campus Bad Reichenhall der Internationalen Hochschule Bad Honnef/Bonn, Dr. Holger Sommerfeldt, und der Direktor der Steigenberger Akademie Bad Reichenhall, Dr. Christian Köller, teil.

Nach der Vorstellung der beiden Hochschuleinrichtungen der Planungsregion 18 betonten beide Häuser den Wunsch nach regelmäßigem Austausch zur Fixierung von Kooperationsmöglichkeiten. Vor allem liege ein Schwerpunkt künftiger Zusammenarbeit auf der Suche nach "ergänzenden Studien", so Hochschulpräsident Köster. Dies sei auch im Sinne der Politik, so Stöttner und Richter, da die Qualität der regionalen Ausbildung auf diese Weise eine erhebliche Stärkung erfahre. Unter Einbindung etwa der Berufsfachschulen sowie der betriebswirtschaftlichen und weiterer fachspezifischer Fakultäten könne so vor allem die Tourismusbranche wesentliche Impulse erfahren.

"Unser Ziel ist, gute Leute hierzuhalten", so Köster. Sommerfeldt sieht weitere Anknüpfungspunkte in den Bereichen Gesundheitswirtschaft, Führungskompetenz oder einem noch zu schaffenden Fernstudium. Ebenso sei eine Anbindung der Hochschule Bad Reichenhall an die Arbeit der Akademie Berchtesgadener Land vorstellbar und wünschenswert. Die Hochschule Rosenheim kann hier bereits auf erfolgreiche Tätigkeit zurückblicken.

Richter nannte als Fernziel seiner Initiative die erfolgreiche "strategische Positionierung" der Hochschulen in der Region 18 im Rahmen eines Hochschulnetzwerkes. Es gelte, jungen Menschen auch heimatnah beste Ausbildungsmöglichkeiten zu ermöglichen.

Pressemitteilung Roland Richter MdL

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser