Endlich einheitliche Sicherheitshelme

Sparkassen Bürgerstiftung unterstützt Bergretter

+
Bei der Scheckübergabe von links: Vorstandsmitglied Christian Maltan, Bereitschaftsleiter Stefan Strecker, Siegfried Strecker

Bad Reichenhall - Jedes Jahr wird die Bergwacht Bad Reichenhall zu zahlreichen Einsätzen in den heimischen Bergen gerufen. Dabei riskieren die ehrenamtlichen Helfer oftmals ihr eigenes Leben. Eine gut funktionierende Ausrüstung ist hier von größter Bedeutung.

Für jeden Bergwachtmann steht eine Grundausrüstung in Form von Jacke, Hose und Pullover bereit, für gutes Schuhwerk, Steigeisen und Helm ist der Bergwachtler in der Regel selbst verantwortlich.

Durch die Hilfe der Sparkassen Bürgerstiftung Berchtesgadener Land konnten nun einheitliche Sicherheitshelme für die Einsätze der Bergwacht Bad Reichenhall angeschafft werden. Bereitschaftsleiter Stefan Strecker wurde durch die großzügige Aufstockung der Spende durch seinen Vater Siegfried überrascht.

"Bei unserer Ausrüstung sollte nicht gespart werden, deshalb freuen wir uns über jegliche Unterstützung", so der Bereitschaftsleiter.

Pressemitteilung Sparkasse Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser