Kontrollen in Bad Reichenhall

Schulwegüberwachung: Zwei E-Scooter ohne Versicherung unterwegs

Bad Reichenhall: Am Montag, den 13. Juli, führte die Polizeiinspektion Bad Reichenhall im Rahmen der Schulwegüberwachung vor der St. Zeno Schule Geschwindigkeits- beziehungsweise Verkehrskontrollen durch.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:


Hierbei konnten zwei E-Scooter Fahrer festgestellt werden, welche über keine Versicherungsplakette verfügten. Da die neuen „Elektrokleinstfahrzeuge“ nur mit gültigem Versicherungsschutz auf öffentlichen Straßen verwendet werden dürfen, wurden Ermittlungen bezüglich eines möglichen Vergehens gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Kommentare