Bad Reichenhaller Philharmoniker

1. Netzkonzert 2021 „Neue Wege“  

Die Bad Reichenhaller Philharmoniker proben unter Chefdirigent Daniel Spaw das Konzert „Neue Wege“. Aufgrund der strengen Hygieneregeln verteilen sich die Musiker auch im gesamten Zuschauerbereich der Konzertrotunde am Kurpark in Bad Reichenhall.
+
Die Bad Reichenhaller Philharmoniker proben unter Chefdirigent Daniel Spaw das Konzert „Neue Wege“. Aufgrund der strengen Hygieneregeln verteilen sich die Musiker auch im gesamten Zuschauerbereich der Konzertrotunde am Kurpark in Bad Reichenhall.

Bad Reichenhall - Die Bad Reichenhaller Philharmoniker gehen unter ihrem neuen Chefdirigenten neue Wege:

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Erstmals findet ein Philharmonisches Konzert nur im Internet statt. Ab Freitag, 12. März, 19:30 Uhr, ist das Konzert „Neue Wege“ auf der Internetseite der Philharmoniker BRPhil.de und auf YouTube zu sehen. Das Programm hätte im Februar die erste Abonnement-Saison von Daniel Spaw vor Publikum eröffnen sollen und wird jetzt coronabedingt für ein breites Publikum als NETZKONZERT nachgeholt. „Wenn Sie mich fragen, was typisch für meine Heimat ist, dann ist das für mich der Optimismus in allen Lebenslagen”, sagt Spaw. „In diesem Sinne wünsche ich uns, dass wir uns möglichst bald wieder persönlich begegnen. Und bis dahin sind die Netzkonzerte unser Weg, um unserem Publikum Musik zu schenken.“ 

Neu ist auch, dass die Philharmoniker ein Philharmonisches Konzert und die Abonnement-Saison mit einem Stück einer Frau eröffnen: Louise Farrenc, die sich mit Werken wie der Konzertouvertüre in Es-Dur in der musikalischen Männerwelt des 19. Jahrhundert behauptete. Außerdem stehen zwei Suiten auf dem Programm: „Appalachian Spring” von Aaron Copland und „Pulcinella“ von Igor Strawinski.  

Informationen zum Programm, etwa dazu, was den US-Klassiker mit dem Russen und beide mit der Französin Farrenc verbindet, gibt es ebenfalls kostenlos auf BRPhil.de: als PDF mit Texten des Musikwissenschaftler Dr. Stephan Höllwerth, der seit 2015 im Theater Bad Reichenhall in die Programme der Philharmonischen Konzerte einführt, und als Video-Gespräch zwischen Dr. Höllwerth und Daniel Spaw. Die Inhalte werden langfristig online zugänglich sein und können auch später angesehen werden. Weitere NETZKONZERTE und Konzert-Gespräche werden demnächst folgen.  

Pressemitteilung Bad Reichenhaller Philharmoniker

Kommentare