Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kommenden Sonntag, den 15. Mai

Freier Eintritt ins ReichenhallMuseum zum Internationalen Museumstag

ReichenhallMuseum, Wurfkugeln Hochmittelalter. Damit wurden die Stadtmauern wiederholt gebrochen. Abgeschossen von ca. 10 m hohen Katapulten.
+
ReichenhallMuseum, Wurfkugeln Hochmittelalter. Damit wurden die Stadtmauern wiederholt gebrochen. Abgeschossen von ca. 10 m hohen Katapulten.

Am kommenden Sonntag, den 15. Mai 2022, wird der Internationale Museumstag begangen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Bad Reichenhall - Das ReichenhallMuseum gewährt an diesem Tag von 10.30 Uhr bis 16 Uhr freien Eintritt. Dabei werden Besucherinnen und Besucher eingeladen, die Vielfalt der Dauerausstellung zu entdecken. Unser Bild zeigt hochmittelalterliche Wurfkugeln aus Kalkstein, die durch etwa zehn Meter hohe Katapulte auf die Reichenhaller Stadtmauer geschleudert wurden und diese brechen konnten.

Pressemitteilung ReichenhallMuseum

Kommentare