Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wenn die Corona-Lage es erlaubt ...

Der traditionelle Christkindlmarkt in Bad Reichenhall soll stattfinden

Unter Einhaltung entsprechender Hygienebestimmungen kann der Markt in Bad Reichenhall voraussichtlich stattfinden.
+
Der „Klassiker“ in Bad Reichenhall fand zuletzt 2019 statt.

Es ist eine kleine Sensation: Nachdem aufgrund von Corona der Christkindlmarkt im letzten Jahr abgesagt werden musste, soll er 2021 wieder am Rathausplatz stattfinden dürfen. Und das, obwohl viele Märkte in der Region wieder nicht stattfinden. Der Christkindlmarkt auf dem Rathausplatz von Bad Reichenhall ist vom 25. November bis 24. Dezember geplant.

Aktuell: Bad Reichenhall sagt Christkindlmarkt wegen hoher Corona-Infektionszahlen ab

Die Pressemitteilung der Stadt Bad Reichenhall im Wortlaut:

Bad Reichenhall - „Die Sehnsucht nach dem Markt ist groß, gerade in der Vorweihnachtszeit hat schon etwas gefehlt,“ resümiert Florian Becker, Stadtmarketing-Koordinator des Christkindlmarktes. „Viele haben unseren kleinen, feinen Christkindlmarkt am Rathausplatz vermisst.“ Schon seit Längerem arbeitet das Stadtmarketing-Team im Hintergrund an möglichen Konzepten, um den Markt in diesem Jahr durchführen zu können.

Haarige Angelegenheit, die Abstände einzuhalten

„Gerade auf die Abstände zu achten ist wichtig, Hygienekonzepte müssen erstellt werden, die Hüttenbetreiber informiert und organisiert werden, viele kleine und große Aufgaben, die sich rund um den Christkindlmarkt stellen, müssen gelöst werden,“ berichtet Becker von der aktuellen Tätigkeit. Entscheidend für die Durchführung des Marktes ist und bleibt jedoch die Infektionslage – eine besonders negative Entwicklung könnte auch den diesjährigen Christkindlmarkt gefährden.

Becker: „Wir alle sehnen uns nach einem sorgenfreien Christkindlmarkt auf dem Rathausplatz und wollen das vorweihnachtliche Ambiente entspannt genießen, mit abwechslungsreicher Kulinarik und Menschen, die wir gern haben. Wir werden alles dafür tun, um dies möglich zu machen.“

„Christkindlgärten“ könnten dieses Jahr wieder dabei sein

Im letzten Jahr wurden erstmals die sogenannten „Christkindlgärten“ bei gastronomischen Betrieben ins Leben gerufen. So könnten sie auch heuer wieder mit ins Vorweihnachtsprogramm aufgenommen werden. Der Christkindlmarkt in Bad Reichenhall ist geplant vom 25. November bis 24. Dezember 2021. Die offizielle Eröffnung durch Oberbürgermeister Dr. Christoph Lung soll am 26. November um 18 Uhr stattfinden.

Information der Stadt Bad Reichenhall

Kommentare