Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Täglich von 12 bis 15 Uhr

BRK-Bereitschaft Bad Reichenhall eröffnet weiteres Corona-Schnelltest-Zentrum im Café Kirchberg

BRK-Bereitschaft Bad Reichenhall eröffnet weiteres Corona-Schnelltest-Zentrum im Café Kirchberg.
+
BRK-Bereitschaft Bad Reichenhall eröffnet weiteres Corona-Schnelltest-Zentrum im Café Kirchberg.

Die ehrenamtliche BRK-Bereitschaft Bad Reichenhall hat ein weiteres Corona-Schnelltest-Zentrum im Café Kirchberg am dortigen Seniorenheim der Sozialservice-Gesellschaft des Bayerischen Roten Kreuzes (SSG) in der Thumseestraße 9 eröffnet, in dem die Bevölkerung täglich von 12 bis 15 Uhr einen kostenlosen zertifizierten Bürgertest machen kann.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Bad Reichenhall/Kirchberg - „Das Zentrum ist auch an den Feiertagen geöffnet, damit beispielsweise Angehörigen-Besuche im Seniorenheim möglich sind und Zusammenkünfte in der Familie sicherer werden“, erklärt Bereitschaftsleiter Florian Halter. Wer sich testen lassen will, muss seinen Personalausweis mitbringen und soll sich vorab online auf www.meintest.brk.de/quick registrieren, um Wartezeiten zu reduzieren.

Pressemitteilung Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Berchtesgadener Land

Kommentare