Bad Reichenhaller beleidigt und bedroht Helfer

Betrunkener schlägt Rettungssanitäter in den Bauch

Bad Reichenhall - Ein angetrunkener Patient beleidigte und bedrohte am Donnerstag mehrere Sanitäter des BRK. Einen griff er zudem körperlich an.

Am Donnerstagnachmittag wurde ein Rettungswagen des BRK ins Stadtgebiet von Bad Reichenhall, Münchner Allee gerufen. Dort wurde ein erheblich alkoholisierter 65-jähriger Bad Reichenhaller vorgefunden, der wohl alleinbeteiligt gestürzt war. 

Kaum zu glauben aber der 65-jährige verhielt sich seinen „Helfern“ gegenüber äußerst aggressiv. Er beleidigte und bedrohte die Einsatzkräfte nach Belieben und schlug zu guter Letzt mit seiner Faust dem vor Ort befindlichen Rettungsassisstenten in den Bauch

Aufgrund seiner durch den Sturz erlittenen

Kopfplatzwunde

wurde er zur ärztlichen Versorgung mit Polizeibegleitung ins Krankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert. Sein unangemessenes Verhalten den Sanitätern gegenüber bringt ihm nun eine Strafanzeige wegen Körperverletzung, Beleidigung und Bedrohung ein.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser