Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kulinarischer Feiertag 

Bad Reichenhall lädt am 26. Oktober ein zum Feiertag für Genießer 

Österreich feiert seinen Nationalfeiertag – Bad Reichenhall feiert mit
+
Österreich feiert seinen Nationalfeiertag – Bad Reichenhall feiert mit.

Zum Nationalfeiertag in Österreich am Mittwoch, 26. Oktober lädt die Kurstadt vor den Toren Salzburgs ihre Besucher aus Nah und Fern zum kulinarischen Shoppingtag ein. Restaurants, Bistros, Gastwirtschaften und Cafés haben sich für diesen Tag jeweils köstliche Spezialitäten einfallen lassen. Die kulinarischen Besonderheiten können am Feiertag ausgiebig vor oder während eines Einkaufsbummels durch die Innenstadt ganz nach eigenem Gusto genossen werden. 

Die Meldung im Wortlaut:

Bad Reichenhall - „Wir wollen an diesem Tag allen Besuchern eine kleine Auswahl unserer gastronomischen Vielfalt in Bad Reichenhall vorstellen“, so Maren Hauke vom Stadtmarketing Bad Reichenhall.

Eine „Speisekarte“ auf Plakaten in der Innenstadt und Online erläutert, welche besonderen Leckereien in den jeweiligen gastronomischen Betrieben angeboten werden.

Kuchen, Kürbis und Seelenwärmer

Das Café „Auszeit am Park“ lockt beispielsweise mit liebevoll selbstgebackenen Kuchen, in der Wurstkuchl duftet es verführerisch nach Wildbratwurst, die Juhasz Tagesbar verwöhnt die Gaumen mit feinem Veggie-Kürbis-Burger, im Gasthaus Heimgarten gibt es Herbst-Bowls mit gegrilltem Kürbis, im Café Reber wird ein Herbstsalat mit Portweinfeigen kredenzt und Vitamin Boom wärmt die Seele mit einem saisonalen Gemüseeintopf.

Extra-Schmankerl: Historische Stadtführung

Wer mag, kann sich mit den Stadtführern auf eine nachmittägliche Stadtführung durch Bad Reichenhall begeben. Auf der rund anderthalbstündigen Tour durch die Alpenstadt geht es vom Rathausplatz zur Alten Saline durch die Stadt bis zum Königlichen Kurgarten. Dabei werden auch die kulinarischen Besonderheiten der Salzstadt nicht unerwähnt bleiben. Start ist um 15:30 Uhr am Rathausplatz (Preis: 9,00 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei).

Neues und Altes entdecken

Darüber hinaus bieten neue und traditionsreiche Geschäfte in der Fußgängerzone wie immer attraktive Feiertags-Angebote und Aktionen.

Tipp:

Kaufhaus Juhasz:  Kinderprogramm mit Basteln, Fühlen und Probieren von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr und „Fashion-Casino“ in Kooperation mit der Spielbank Bad Reichenhall für die Erwachsenen.

www.bad-reichenhall.de

Pressemeldung der Stadt Bad Reichenhall

Kommentare