Böse Überraschung für Familie

Auto am helllichten Tag am Thumsee aufgebrochen

Aufgebrochenens Auto am Thumsee am hellichten Tag
+
Das Originalbild des aufgebrochenen Autos hat uns die betroffene Familie zur Verfügung gestellt.

Bad Reichenhall - Am helllichten Tag wurde ein Auto am Thumsee aufgebrochen. Der Sachschaden beträgt 2.000 Euro.

Pressemitteilung im Wortlaut:


Eine Urlauberfamilie hatte ihren Pkw am Montagnachmittag am Thumsee abgestellt. Als sie zu ihrem Pkw zurückkamen, musste eine aufgebrochene Seitenscheibe festgestellt werden. Ein Damenrucksack, der sichtbar im Auto lag war gestohlen worden.

Durch glückliche Umstände wurde der Rucksack am selben Abend am Stadtrand von Bad Reichenhall wieder aufgefunden. Die Geschädigte war froh, dass Geldkarten und Dokumente noch vorhanden waren. Es fehlte nur das Bargeld. Da sich nur ca. 20 Euro im Rucksack befanden ging der Täter fast leer aus. Der Sachschaden dagegen liegt bei circa 2000 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Kommentare