Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bad Reichenhall

Adventsingen mit Volksmusikgruppen aus der Region und Adventmarkt im Königlichen Kurhaus

St. Nikolaus von der Flue
+
St. Nikolaus von der Flue.

Bad Reichenhall - Am 27. November findet in der Pfarrkirche St. Nikolaus das Adventsingen statt. Am 3. und 4. Dezember öffnet der Adventmarkt im Königlichen Kurhaus seine Türen.

Die Meldung im Wortlaut

Zu heimischer Volksmusik, Bläserweisen und Liedern aus dem kirchlichen Festkreis lädt das Bayerische Staatsbad Bad Reichenhall Kur GmbH Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain traditionell zum 1. Advent am 27. November um 19 Uhr in die Pfarrkirche St. Nikolaus v.d. Flüe in Bayerisch Gmain ein. Mit vorweihnachtlicher Musik und adventlichen Liedern wirken mit die Bockstoa Bläser, die Perlseer, die  Perlseer Musikanten, die Stoaner Sänger und die Brodhauser Musi. Lenz Berger aus Anger ist der  Sprecher. 

Tickets gibt es online: www.staatsbad-bad-reichenhall.de/adventsingen und bei den Vorverkaufsstellen: Staatsbad Shop & Tickets / Wandelhalle, Tourist-Infos Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain, Ticket Scharf und bei den angeschlossenen VVK-Stellen sowie an der Abendkasse. 

Veranstalter ist Bayerisches Staatsbad Bad Reichenhall Kur-GmbH Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain Wittelsbacher Straße 15, 83435 Bad Reichenhall, Tel: +49 (0) 8651 606-0

Adventmarkt im Königlichen Kurhaus

Am 3. und 4. Dezemberfindet von 10 bis 17 Uhr der Adventmarkt statt. Wenn sich am 2. Adventwochenende die Pforten vom Königlichen Kurhaus wieder öffnen und sich  55 Künstler*innen mit ihrem Kunsthandwerk präsentieren, wird dieser außergewöhnliche Weihnachts markt mit seinen hochwertigen Aussteller*innen aufs Neue zum attraktiven Publikumsmagneten. 

Viele Stammaussteller aus Deutschland und Österreich sind auch dieses Jahr dabei,  zusätzlich konnte Marktleiterin Ute Obermaier noch einige neue Aussteller gewinnen. Es gibt Porzellanmalerei, bemalte Glaskugeln und Spanschachteln, handgenähte Teddybären,  Drechselkunst, Floristik, Krippen und Krippenzubehör, Klosterarbeiten, Weihnachtsschmuck aller Art,  Schmiedearbeiten, Schnitzereien, Tiffany und vieles mehr zu bestaunen - und natürlich auch zu kaufen. 

Alle Künstler*innen geben gerne Auskunft über ihre Techniken und so manchen kann bei deren Arbeit  über die Schulter geblickt werden, wie z. B. Michael Brandner aus Bad Reichenhall bei der traditionellen  Herstellung von „Berchtesgadener War“. Musikalisch umrahmt wird der Adventmarkt mit Stubenmusik von Marina Plereiter. Für das leibliche Wohl mit Getränken, Schmankerln und hausgemachten Kuchen wird bestens gesorgt. Weihnachtlich dekoriert wird das Königliche Kurhaus von der Kurgärtnerei Bad Reichenhall. 

Tickets gibt es online: www.staatsbad-bad-reichenhall.de/adventsingen und an den Vorverkaufsstellen: Staatsbad Shop & Tickets / Wandelhalle, Tourist-Infos Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain, Ticket Scharf und bei den angeschlossenen VVK-Stellen sowie an der Abendkasse. 

Veranstalter ist Bayerisches Staatsbad Bad Reichenhall Kur-GmbH Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain  Wittelsbacher Straße 15, 83435 Bad Reichenhall, Tel: +49 (0) 8651 606-0 in Kooperation mit dem kreativTEAM c/o Ute Obermaier.

Pressemitteilung der Kur-GmbH Bad Reichenhall

Kommentare