15.000 Euro am Weltspartag übergeben

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
15.000 Euro am Weltspartag für die Feuerwehren und das THW

Bad Reichenhall - Über diese hohe Geldspende freuten sich die Feuerwehren und der THW aus dem Berchtesgadener Land.

"Retten, Löschen, Bergen, Schützen" lautete im wahrsten Sinne des Wortes das Motto eines feierlichen Festakts am Freitagvormittag in der Sparkassen-Hauptstelle in Bad Reichenhall, zu dem sich die Vertreter der regionalen Feuerwehren und des THW eingefunden hatten.

Anlass dafür war die traditionelle Spendenaktion der Sparkasse Berchtesgadener Land zum Weltspartag, bei der in diesem Jahr die Jugend- und Nachwuchsarbeit mit insgesamt 15.000 Euro gefördert wurde. Die Spendengelder aus den Händen von Sparkassendirektor Josef Schlosser erhielten alle 22 Freiwilligen Feuerwehren (á 500 Euro), der Kreisfeuerwehrverband (2.000 Euro) sowie das Technische Hilfswerk (2.000 Euro) im Landkreis Berchtesgadener Land.

"Also gehen die Spenden an rund 2.000 aktive Helferinnen und Helfer, die ehrenamtlich und unentgeltlich für die Landkreis-Bürger Tag und Nacht Verantwortung übernehmen und für unsere Sicherheit sorgen", so Josef Schlosser, der selbst Jahrzehnte lang mit Begeisterung bei der Freiwilligen Feuerwehr aktiv war.

Pressemitteilung Sparkasse Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser