Ostermarkt: Im Kurhaus erwacht der Frühling

+
Solche Kunstwerke gibt es beim Ostermarkt im Kurhaus Bad Reichenhall zu bewundern.

Bad Reichenhall - Am kommenden Wochenende präsentieren 60 Künstler aus Deutschland und Europa ihre "Kunst rund ums Ei". Der 25. Ostermarkt steht an!

Während überall noch Winter herrscht, ist im Kurhaus bereits der Frühling erwacht! 60 Künstler aus Deutschland, Österreich, Tschechien und der Schweiz präsentieren ihre „Kunst rund ums Ei“. Zum diesjährigen 25. Jubiläum zeigt sich der überregional bekannte Bad Reichenhaller Ostermarkt im bunten Frühlingskleid.

Modernste Kunstwerke

Die anspruchsvolle Ausstellung zeigt künstlerische Meisterwerke vom traditionellen österlichen Brauchtum bis zu modernsten Ostereier-Kunstwerken. Man findet neben der klassischen Gestaltung durch Malerei mit Öl-, Acryl- und Aquarellfarben auch perforierte, gekratzte oder mit Wachsbossiertechnik gestaltete Eier. Die filigranen Techniken, die es an diesem Wochenende im Königlichen Kurhaus zu sehen gibt, sind schier unerschöpflich.

Mehr als nur Eier

Und es gibt mehr als nur Eier zu sehen. Dekorationen aus Filz, Keramik, Holz, Papier und Porzellan für Haus und Garten, sowie Floristik von Doris Mayr aus Kempten sind ebenso vertreten wie leckeres Naschwerk für das Osternest von Chocolatier Sonja Poschner.

Der Osterhase ist natürlich auch mit dabei: Er wird beispielsweise aus Mohair von Marion Jäger liebevoll von Hand gefertigt, ebenso wie die Hasen aus Pappmaché nach alten Vorlagen von Brigitte Eltner. Die Schweizerin Madeleine Hersperger zeigt ihre Kunst des Papierschöpfens – ein jahrhundertealtes Handwerk.

Neue Aussteller im Kurhaus

Auch neue Aussteller hat Marktorganisatorin Ute Obermaier wieder dabei, wie beispielsweise Elena und Aleksej Kitaev, die russische Lackkunst auf Lindenholz-Eiern präsentieren, oder Maria Gassmann mit Rosenaquarellen auf Natureiern. Günter Haag bringt mit Tusche in Schwarz-Weiß-Technik allerhand graphisches aufs Ei. Gerda Huggenberger zeigt das „rote Brauchtumsei“ mit Ornamentmalerei.

Jubiläums-Tombola zugunsten der Bergwacht

Zum Anlass des 25. Ostermarktes wird eine Tombola zu Gunsten der Bergwacht Bad Reichenhall durchgeführt. Alle Besucher können dafür Lose an der Kasse erwerben.

Als Preise winken wertvolle Exponate der Aussteller und zusätzliche Sachpreise sowie Gutscheine der Bad Reichenhaller Geschäfte und Gastronomie.

Auf dem Frühlings-Spaziergang durch den Ostermarkt werden Besucher von stimmungsvoller Stubenmusik begleitet.

Am Samstag und Sonntag von 13 - 16 Uhr können Kinder unter Anleitung nach Herzenslust basteln.

Für das leibliche Wohl im Kurhaus-Café sorgt am Samstag die BRK-Bereitschaft und am Sonntag der katholische Frauenbund Bad Reichenhall.

Die Öffnungszeiten: Samstag, 23. Februar, von 11 - 18 Uhr und Sonntag, 24. Februar, von 10 – 17 Uhr

Quelle: Bayerisches Staatsbad Bad Reichenhall - Kur-GmbH Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain (Veranstalter)

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser