Sattelzug: Anhänger kippt um

+

Ainring - Der Anhänger eines Sattelzuges ist Dienstagnacht gegen 22.45 Uhr in der Nähe von Ainring umgekippt. Ob bei dem Unfall Personen verletzt wurden, ist bislang noch nicht bekannt.

Ein 38-jähriger Kraftfahrer aus Innsbruck befuhr mit seinem Hängerzug am Dienstag gegen 22.20 Uhr die Kreisstraße BGL18 von Feldkirchen kommend in Fahrtrichtung Perach. Im Kreisverkehr beim Schmidinger Weiher kippte der Anhänger des Gespanns plötzlich um und kam auf dem angrenzenden Radweg zum Liegen.

Wie die Auswertung des elektronischen Kontrollgerätes zeigte, war der Fahrer zu schnell. Zur Bergung des Anhängers war die Kreisstraße für ca. drei Stunden komplett gesperrt. Zur Absicherung und Ausleuchtung der Unfallstelle war die Freiwillige Feuerwehr Ainring mit mehreren Fahrzeugen eingesetzt.

Sattelzug: Anhänger stürzt um

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser