Nächste Autobahn-Gesprächsrunde steht bevor

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am kommenden Montag gehen im Berchtesgadener Land die Gespräche über den geplanten Autobahnausbau in die nächste Runde.

Dann kommt die landkreisweite Arbeitsgruppe zu ihrer nächsten Arbeitssitzung zusammen. Das bestätigte ein Sprecher des Landratsamtes Berchtesgadener Land am Donnerstag auf Nachfrage.

In der Arbeitsgruppe machen sich Vertreter der Gemeinden und Bürgerinitiativen, der Landkreis und die Autobahndirektion Südbayern Gedanken über den bestmöglichen Ausbau.

In der Sitzung am kommenden Montag dürfte es unter anderem um eine der Kernfragen gehen: vierstreifig oder sechsstreifig?

Bayernwelle SüdOst

Lesen Sie dazu auch:

Breites Bündnis gegen Ausbau der A8

A8, Ausbau & Lärmschutz: Verkehrsausschuss reist der A8 entlang

Ortstermin „Autobahn“

„Wir sind weiter dagegen“

A8-Ausbau: Planungsdialog hat begonnen

Minister stellt sich Autobahn-Gegnern

Naturschützer wollen Ausbau der A 8 stoppen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: A8-Ausbau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser