Zwei Verletzte bei Zusammenstoß

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waging - Eine 43-Jährige stieß nach einem gewagten Manöver mit einem geparkten Auto zusammen. Sie wurde schwer verletzt. **Erstmeldung**

Am Montag, 03.05.2010, 07.25 Uhr, fuhr eine Frau mit ihrem Pkw Fiat in der Bahnhofstraße ortsauswärts. Plötzlich fuhr eine 43-jährige Frau aus ungeklärten Gründen mit ihrem Pkw VW Golf rechts an ihr auf einem Parkstreifen vorbei.

Dabei streifte die VW-Fahrerin den Fiat vorne rechts. In der Folge stieß sie dann gegen einen geparkten Pkw Seat. Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt in ihrem Pkw eingeklemmt. Sie musste von der FFW Waging aus dem Fahrzeug befreit werden. Anschließend wurde sie mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Traunstein geflogen.

Im geparkten Pkw befand sich ein 4-jähriges Mädchen, das einen Schock erlitt. Es wurde von seiner Mutter zum Arzt gebracht. Der Schaden an den beteiligten Fahrzeugen beträgt ca. 11.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser