Zwei Mädchen bei Radunfall schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Oberjettenberg - Zwei Mädchen erlitten in Oberjettenberg am Donnerstag bei einem Fahrradunfall schwere Verletzungen. Sie mussten stationär im Kreikrankenhaus behandelt werden.

Am Donnerstag gegen 17.50 Uhr, ereignete sich in Oberjettenberg, kurz nach dem Haiderhof ein Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzen Mädchen.

Die beiden 14-jährigen Mädchen waren in einer Gruppe Jugendlicher unterwegs, die mit ihren Fahrrädern vom Haiderhof Richtung Schneizlreuth unterwegs waren. Aus Unachtsamkeit verhakten sie sich mit den Lenkern und kamen dadurch zu Sturz. Beide Mädchen wurden stationär im Kreiskrankenhaus Bad Reichenhall aufgenommen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser