Zwei Radfahrerinnen stoßen zusammen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Seebruck - Zwei Radfahrerinnen stießen am Mittwoch mit den Lenkern zusammen. Dabei stürzte eine der Fahrerinnen und erlitt mittelschwere Verletzungen.

Am Mittwoch befuhr eine 49-jährige Radfahrerin gegen 14.35 Uhr den Fahrradweg von Seebruck kommend in Richtung Prien. Zur gleichen Zeit befuhr eine 47-jährige Radfahrerin den oben genannten Radweg in entgegengesetzter Fahrtrichtung.

Auf Höhe der Gaststätte „Malerwinkel“ stießen die beiden Radfahrerinnen aus bisher ungeklärter Ursache mit den Radlenkern zusammen. Hierbei kam die 47-jährige Unfallbeteiligte zu Sturz und erlitt mittelschwere Verletzungen. Zur weiteren Versorgung wurde die gestürzte Dame mittels Rettungswagen in das Krankenhaus Prien gebracht.

Die 49-jährige Radfahrerin blieb bei dem Unfall unverletzt.

Sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang werden von der Polizei Trostberg unter Tel.  08621-98420  ... erbeten.

Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser