Mit zwei Promille unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tittmoning - Ein Auto, dass sich kaum noch auf der Fahrbahn halten kann, war für die Polizei Grund genung einen Alkoholtest durchzuführen. Und dieser ergab ganze zwei Promille.

Am Freitag wurde eine auf der Staatsstraße 2106 von Tyrlaching in Richtung Tittmoning fahrende Pkw-Lenkerin gegen 0.05 Uhr aufgrund ihrer auffallenden Fahrweise einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Fahrerin hatte Mühe, ihr Fahrzeug auf der Fahrbahn zu halten. Der Grund dafür, war schnell gefunden. Ein durchgeführter Alkomatentest ergab einen Wert von über 2 Promille, weshalb sich die 39-jährige Tyrlachingerin einer angeordneten Blutentnahme unterziehen musste. Ihr Führerschein wurde noch an Ort und Stelle sichergestellt und ein Strafverfahren gegen sie eingeleitet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser