Zwei Leichtverletzte, 13.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am Freitag gegen 13.20 Uhr wollte ein 29-jähriger Mann aus Anger vom Parkplatz des Aldi-Marktes in die Münchner Allee einbiegen.

Da ein auf der Vorfahrtsstraße von links herannahender Lkw seinen rechten Blinker gesetzt hatte, nahm er irrtümlich an, dass dieser nach rechts zum Aldi-Markt abbiegen wolle und bog deshalb in die Münchner Allee ein. Der 64-jährige Lkw-Fahrer aus Rosenheim hatte jedoch offenbar nur vergessen den Blinker abzustellen und fuhr geradewegs weiter, weshalb es noch im Einmündungsbereich zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen kam. Dabei wurden der Angerer sowie seine 28-jährige Beifahrerin leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 13.000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser