Waren es Kinder? 

Zwei Autos in Bischofswiesen mutwillig zerkratzt 

Bischofswiesen - Zwei Autos sind in der Nacht auf Sonntag mutwillig zerkratzt worden. Nun bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. 

Im Tristramweg von Bischofswiesen wurden zwei Autos, ein Merzedes und ein Citroen, mutwillig an den Heckschürzen zerkratzt. Der 53-jährige Fahrzeugbesitzer brachte dies zu Anzeige und vermutete, aufgrund des Schadensbildes, evtl. Kinder hinter den Beschädigungen. 

Sollte diesbezüglich jemand etwas bemerkt haben, wird gebeten, die Polizei unter Tel. 08652-9467- 0 zu verständigen. Als Tatzeitraum wurde Samstag 21 Uhr bis Sonntag 11 Uhr angegeben.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser