Fahranfänger stürzt mit Moped

Freilassign/Loh - Ein 16-jähriger Fahranfänger ist am Dienstag mit seinem Moped in einer scharfen Linkskurve gestürzt. Er und sein Beifahrer erlitten dabei Verletzungen.

Am Dienstag, den 13. September, befuhr ein 16-jähriger Fahranfänger aus Freilassing gegen 17.20 Uhr mit seinem Moped die Kreisstraße 2 aus Richtung Niederheining kommend in Fahrtrichtung Surheim.

Als Beifahrer fuhr ein 16-Jähriger aus Surheim mit. In der scharfen Linkskurve bei Loh kam der Fahrer vermutlich aufgrund Unsicherheit zu weit nach rechts und letztendlich auf das Bankett. Der Fahranfänger konnte sein Kleinkraftrad nicht mehr kontrollieren und stürzte. Die beiden jungen Männer wurden mit erheblichen Abschürfungen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Im Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser