Vorfahrt missachtet: 16-Jährige verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Kaum bog ein 31-Jähriger nach links in die Wasserburgerstraße ein, krachte es! Der Mann aus Inzell hatte die Vorfahrt eines Audi missachtet.

Am Montag gegen 20.50 Uhr bog ein 31-jähriger Mann aus Inzell mit seinem Fiat vom Breslauer Ring nach links in die Wasserburgerstraße Straße ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 20-jährigen Traunsteiners, der mit seinem Audi auf der Wasserburger Straße in Richtung stadtauswärts unterwegs war und es kam zum Zusammenstoß. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 5000 Euro.

Die Beifahrerin im Pkw des Traunsteiners, eine 16-jährige Frau aus Waging, wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste sich zur Behandlung ins Klinikum Traunstein begeben. Eine Streife der Polizeiinspektion Traunstein nahm den Unfall auf. Der Unfallverursacher wird wegen Fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © timebreak21

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser