Zufuß auf der A8 unterwegs

Traunstein - Zuerst wurde bei der Polizei ein Pannenfahrzeug gemeldet, später gingen mehrere Anrufe ein, dass ein Fußgänger auf der A8 unterwegs sei...

Am 23.05. gegen 21.50 Uhr ging bei der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein die Mitteilung ein, dass auf der BAB A 8 in Fahrtrichtung München, auf Höhe des Reichhausener Berges, ein Pannenfahrzeug auf der rechten Spur stehen würde. Beim Eintreffen einer Streifenbesatzung der Autobahnpolizei wurde ein verlassener Pkw Fiat mit österreichischer Zulassung aufgefunden. Kurze Zeit später gingen mehrere Mitteilungen bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd ein, dass ein Fussgänger zwischen dem Reichhausener Berg und der Tankrastanlage Hochfelln Nord zu Fuß unterwegs sei.

Pressemitteilung VPI Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser