Zu schnell: Unfall mit Pkw-Überschlag

Obing - Als Folge zu schnellen Fahrens hat sich ein 30-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug überschlagen und blieb neben der B304  auf dem Dach liegen.

Glück im Unglück hatte ein 30-jähriger Pkw-Fahrer aus Waldkraiburg, als er am Donnerstag, den 16. Juni, gegen 17.45 Uhr, mit seinem Pkw in einen Unfall verwickelt wurde. Der 30-Jährige befuhr zum Unfallzeitpunkt die B304.

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er auf Höhe Roitham, Gemeinde Obing, in einer Kurve ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab, wobei sich der Pkw überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Dabei blieb der Pkw-Fahrer völlig unverletzt, wohl aufgrund des angelegten Sicherheitsgurts. Der Schaden an dem Pkw beträgt ca. 8000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser