Zeugenaufruf nach schwerer Körperverletzung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Nachdem sie mit rund zehn Personen in Streit geraten waren, wurden zwei Männer niedergeschlagen und trugen schwere Verletzungen davon. Die Polizei sucht Zeugen.

Erhebliche Kopfverletzungen erlitten zwei slowakische Staatsangehörige, die am Freitagmorgen um 3.30 Uhr in Berchtesgaden in der Metzgerstraße beim Tiefgaragenausgang zusammengeschlagen worden sind.

Nach bisherigen Erkenntnissen gerieten die beiden bereits in der Rauchkuchl mit anderen Gästen in Streit. Beide Parteien wurden deswegen vom Sicherheitspersonal getrennt und aus dem Lokal verwiesen.

Zum Schutz der in Unterzahl befindlichen Slowaken nahmen diese den Weg über die Tiefgarage, die Gruppe, die aus ca. 10 Mann bestanden haben soll, wurde über den ehemaligen Postturm nach draußen geschickt. Die Gruppe begab sich sogleich in Richtung Tiefgaragenausgang, wo sie den beiden auflauerte. Dort trafen sie dann erneut aufeinander.

Es ist bekannt, dass zumindest einer der am Boden liegenden Slowaken im Kopfbereich mit Fußtritten traktiert worden ist. Zur Aufklärung der brutalen Tat werden dringend Zeugen gesucht. Hinweise bitte an die PI Berchtesgaden, Tel 08652 / 94670.

Pressebericht PI Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser