Lkw kracht gegen Hausdach

Laufen - Das Dach eines denkmalgeschützten Hauses in der Freilassinger Straße wurde stark beschädigt. Die Polizei tippt auf einen Lkw als Verursacher.

Im Zeitraum von Donnerstag, 20. März, 12.00 Uhr, bis Samstag, 22. März, 18.00 Uhr, war ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug an ein Hausdach in Laufen in der Freilassinger Straße 5 gestoßen.

Bei dem Unfallfahrzeug handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Lkw. Das Haus, das unter Denkmalschutz steht, hat nun Schäden unter anderem am Dachstuhl, die vom Eigentümer auf etwa 5000 Euro beziffert werden.

Die Polizei Laufen nimmt Hinweise sowohl zum Unfallhergang als auch zum Verursacher unter der Telefonnummer 08682 / 89880 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © FDL

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser