Zaun angefahren, beschädigt und abgehauen

Berchtesgaden - In der Nacht vom auf Sonntag, genauerer Zeitraum ist derzeit noch nicht bekannt, wurde in Berchtesgaden, an der Einmündung Ludwig-Ganghofer-Straße/Maximilianstraße, ein Zaun angefahren und beschädigt.

Der Verursacher, der höchstwahrscheinlich mit einem VW unterwegs war, ist danach seinen Pflichten zur Feststellung seiner Person nicht nachgekommen und setzte seine Fahrt einfach fort.

Der VW müsste nach jetzigem Sachstand auf der linken Fahrzeugseite beschädigt sein. Die Schadenshöhe am Zaun wird mit ungefähr 300 Euro beziffert.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Berchtesgaden unter Tel.: 08652/ 94 67-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden 

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser