Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei bittet um Hinweise

Zahlreiche Sachbeschädigungen durch Graffiti-Sprayer in Bad Reichenhall

Die Polizei Bad Reichenhall bittet um Hinweise bezüglich mehrerer Schmierereien im Stadtgebiet im Zeitraum vom 13. Oktober bis 10. November.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Bad Reichenhall - Im Stadtgebiet kam es im Zeitraum vom 13. Oktober bis 10. November zu mehreren Sachbeschädigungen aufgrund von Schmierereien eines unbekannten Täters. Hierbei wurden Zigaretten- und Parkscheinautomaten mit einer farbigen Schrift bemalt.

Aufgrund des Schadensbildes kann davon ausgegangen werden, dass es sich um den- bzw. dieselben Täter handelt. Wer sachdienliche Hinweise zu den Sachbeschädigungen machen kann, ist angehalten, diese der Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651-9700 mitzuteilen.

Pressemitteilung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © Tobias Felber

Kommentare