Pressemeldung Polizei Laufen

Lkw verliert Metallteil - zwei Autos auf St2105 beschädigt

Wonneberg - Am Freitag verlor ein Lkw auf der St2105 ein Metallteil. Zwei Fahrzeuge wurden dadurch beschädigt.

Am Freitag den 28.12.2018 um 12.10 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Lkw die Staatsstraße 2105 von Traunstein kommend in Fahrtrichtung Waging. Auf Höhe von Kirchhalling verlor der Lkw ein Metallteil. Dieses Teil fiel auf die Gegenfahrbahn. 

Ein entgegenkommender Pkw einer 47-Jährigen aus Teisendorf konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und überfuhr das Metallteil. Ein direkt dahinter fahrender 36-jähriger Pkw-Fahrer aus Kirchanschöring konnte ebenfalls nicht mehr ausweichen und überfuhr das Metallteil. Das Fahrzeug der 47-Jährigen wurde am Unterboden stark beschädigt, blieb jedoch fahrbereit. Am Pkw des 36-jährigen wurde jedoch der Kühler sowie die Ölwanne stark beschädigt. 

Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Hierdurch entstand eine Ölspur, welche durch die Feuerwehr Wonneberg sowie die Straßenmeisterei entfernt werden musste. Die Fahrbahn war halbseitig für etwa zwei Stunden gesperrt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT