Auf der Staatsstraße 2105 in Wonneberg

Lkw gerät in Gegenverkehr - Unfallzeugen gesucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wonneberg - Am 11. Mai kam es auf der Staatsstraße 2105 auf Höhe der Einmündung Panolsreut zu einem Unfall. Zwei entgegenkommende Lkw hatten sich berührt. Die Polizei sucht Zeugen.

Zur Unfallzeit befuhr der Lkw einer Spedition aus Rosenheim die Staatsstraße in nördliche Richtung. Gelenkt wurde das Fahrzeug von einem 51-jährigen Fahrer aus dem Landkreis Rosenheim. Ein blauer Lkw befuhr die Gegenrichtung. Als beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe waren, berührten sich die Außenspiegel der Lastwagen. Die Polizeiinspektion Laufen sucht Zeugen zu dem Vorfall. Eine Kontaktaufnahme ist mit der Rufnummer 08682/8988-0 möglich.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser