Zwei Einbrüche in Siegsdorf und Vachendorf

Siegsdorf/Vachendorf - Fenster und Türen aufgehebelt und in den Nachmittagsstunden in Wohnhäuser eingebrochen: Zwei solche Fälle spielten sich am Montag ab. Was suchten die Täter?

Wohnungseinbruch in Siegsdorf

Am Montag, 24. November, in der Zeit von 15 Uhr bis 20.30 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter durch Aufhebeln einer Türe in ein Wohnhaus in Siegsdorf, Am Venusberg, ein. Im Haus wurden die Räumlichkeiten durchsucht. Es wurde Bargeld und Schmuck im Wert von etwa 3.000 Euro entwendet.

Versuchter Wohnungseinbruch in Vachendorf

Am Montag, 24. November, in der Zeit von 15 Uhr bis 18 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter durch Aufhebeln eines Fensters bzw. Türe in ein Wohnhaus in Vachendorf, Hochfellnstraße, einzudringen. Vermutlich wurde er bei seinem Vorhaben gestört. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro.

Zeugen werden in beiden Fällen gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Traunstein in Verbindung zu setzen, Telefonnummer: 0861/9873-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser