Wohnungseinbruch am helllichten Tag

Freilassing - Nicht schlecht staunten zwei Mädchen, als sie am Mittwoch gegen 12.30 Uhr, von der Schule nach Hause kamen.

Da mussten sie feststellen, dass ihre Wohnungstüre im 2. Stock eines Mehrfamilien- und Geschäftshauses in der Industriestraße in Freilassing aufgebrochen worden war. Bisher Unbekannte hebelten mit einem Flachwerkzeug die Türe auf und durchwühlten in der Wohnung einen Schreibtisch. Entwendet wurde offensichtlich nichts. Die Eltern hatten die Wohnung erst kurz vor Mittag verlassen.

Als kurz nach 12.00 Uhr der Wohnungsnachbar wieder zur Arbeit ging, konnte er im Treppenhaus drei unbekannte Männer sehen, die der Tat dringend verdächtig sind. Der Beschreibung nach waren alle drei Männer ca. 40 Jahre alt und etwa 175 bis 180 cm groß. Einer der drei trug einen hellen Anzug und führte einen Aktenkoffer mit sich. Die beiden anderen Männer konnten, außer dass einer eine schwarze Wollmütze trug, nicht näher beschrieben werden.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Freilassing, 08654-4618-0.

Pressemeldung PI Freilassing

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser