Polizeikontrolle in Winkl

Grabenstätter (64) alkoholisiert hinterm Steuer

Winkl/Grabenstätt - In der Mittwochnacht unterband die Polizei erfolgreich eine Trunkenheitsfahrt. Ein 64-Jähriger Grabenstätter war mit Werten über 0,5 Promille unterwegs.

Ein 64-jähriger Grabenstätter wurde Mittwochnacht in Winkl seitens der Traunsteiner Polizei einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Hierbei fiel den Polizisten bei dem Grabenstätter Alkoholgeruch auf, der sich bei einem späteren Alkoholtest bestätigte. Der Wert des Grabenstätters lag über der 0,5 Promille-Grenze. Auf ihn kommt jetzt ein Fahrverbot, Punkte in Flensburg und ein Bußgeld zu.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser