Wertstoffhof verunreinigt

Unterwössen - Dienstagnacht warf ein Unbekannter in der Nähe des Wertstoffhofes bei Unterwössen mehrere Einrichtungsgegenstände unerlaubt ab.

In der Zeit von 27.07.2010 bis 28.07.2010, 10.45 Uhr, wurde in Unterwössen an der Zufahrt zum Wertstoffhof eine größere Menge Unrat abgelagert. Dabei handelt es hauptsächlich um alte Elektrohaushaltsgeräte sowie Einrichtungsgegenstände.

Wer Hinweise auf den Verursacher der Unratablagerung geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Grassau in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizei Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser