Weiterer Bäckerei-Einbruch im Landkreis

Kirchanschöring - Wie in Tacherting wurde am Wochenende auch in Kirchanschöring in einer Bäckereifiliale eingebrochen - der Täter war auch hier erfolgreich!

Ein ungebetener Gast hat am vergangenen Wochenende, in der Nacht von Samstag auf Sonntag, die Bäckereifiliale des Discount-Marktes im Gewerbegebiet aufgesucht.

Ein unbekannter Täter hat sich an der Nebeneingangstür Zugang in die Bäckereifiliale verschafft, nachdem er zuvor die Glasscheibe der Tür eingeschlagen hat. In den Geschäftsräumen suchte der Täter gezielt nach Bargeld. Nachdem er fündig geworden war hat er den Tatort verlassen. Neben dem erbeuteten Bargeld hat er einen Sachschaden in Höhe von etwa 900 Euro verursacht.

Ebenfalls in der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in einer Tachertinger Bäckerei eingebrochen. Die Polizeiinspektion Laufen nimmt Hinweise, die zur Ermittlung des bislang unbekannten Täters führen, unter Tel. 08682/89880 entgegen.

Kirchanschöring war nicht das einzige Ziel eines Bäckerei-Einbruchs am Wochenende: In der gleichen Nacht wurde auch in Tacherting und in Garching (Kreis Mühldorf) nach dem selben Muster vorgegangen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa/obs/OBS/CosmosDirekt/Thinksto

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser