Unfall mit Dominoeffekt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Weißbach - Kurz nicht aufgepasst und schon hat es gekracht: Ein holländisches Paar schob in Weißbach drei Autos ineinander. Die Folge: Eine Verletzte und hoher Schaden.

Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Samstagvormittag in Weißbach an der Alpenstraße. Ein österreichischer Fahrzeuglenker fuhr in Richtung Inzell und wollte mit seinem Pkw nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Er blinkte und musste auf Grund des Gegenverkehrs anhalten. Eine hinter ihm fahrende einheimische Dame konnte ihren Pkw gerade noch abbremsen. Das Fahrzeug eines holländischen Urlauberpaares fuhr direkt hinter der Schneizelreutherin. Diese erkannten die Situation zu spät und fuhren auf das vor ihnen abbremsende Fahrzeug auf und schob es auch noch in den abbiegenden Pkw des Österreichers.

Bei dem Zusammenstoß wurde die Beifahrerin des holländischen Urlauberpaares leicht verletzt. Die Dame wurde durch das BRK ins Krankenhaus Bad Reichenhall begleitet. An allen Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser