Polizei sucht den Täter:

Feldstadel großflächig mit Graffiti beschmiert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Weißbach - Ziemlich langweilig war offenbar einem Unbekannten, der seiner "Gestaltungskunst" an einem Feldstadel freien Lauf ließ. Jetzt interessiert sich jedoch die Polizei für ihn:

In der Nacht von Donnerstag, 30. Juli, 21 Uhr bis Freitag, 31. Juli, 4.30 Uhr, wurde ein landwirtschaftlicher Feldstadel von einem bislang unbekannten Täter mit einer Farbspraydose besprüht und dabei nicht unerheblich beschädigt. Der Feldstadel steht in der Verlängerung des Froschhamer Weges in Richtung Ortsteil Weißbach/Marzoll.

Ein hölzernes Schiebetor wurde auf einer Länge von etwa drei Metern und 1,50 Meter Höhe mit Farbe besprüht. Der Sachschaden beträgt etwa 400 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter der Tel.-Nr. 08651/970-0.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser