auf dem Waldfriedhof Anger

Handgearbeiteten Grabschmuck geklaut

Anger - Ein bislang unbekannter Täter hat Grabschmuck am Waldfriedhof Anger gestohlen. Der emotionale Wert für den Besitzer ist hoch.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Im Zeitraum von Montag, den 14.10.2019 bis Mittwoch, den 16.10.2019 wurde auf dem Waldfriedhof in Anger durch bislang unbekannten Täter der Grabschmuck von einem Grab entwendet. Bei dem Grabschmuck handelt es sich um handgearbeiteten Glasschmuck, welcher emotional für die Hinterbliebenen einen sehr großen Wert darstellt. Der wirtschaftliche Schaden liegt bei ca. 40 Euro. 

Hinweise auf den oder die möglichen Täter bitte an die zuständige Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter Tel. 08651/970-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT