Wagingerin (25) rutscht von Staatsstraße

+
Dieser Pkw rutschte zwischen Petting und Waging von der Staatsstraße.

Waging - Bei einem Glatteisunfall auf der St2104 rutschte eine 25-jährige Wagingerin von der Straße. Ihre zweijährige Tochter wurde dabei leicht verletzt.

Lesen Sie auch:

Erstmitteilung mit Fotostrecke

Am Freitag gegen 13.30 Uhr befuhr eine 25-jährige Wagingerin mit ihrem Pkw die Staatstraße 2104 von Petting kommend in Fahrtrichtung Waging. Dabei kam sie kurz nach Buchwinkel aufgrund den winterlichen Fahrbahnverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Straße ab.

Der Pkw rutschte die neben der Fahrbahn befindliche Böschung hinunter und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Bei dem Unfall wurde die im Fahrzeug befindliche zweijährige Tochter der Fahrerin leicht verletzt und vorsorglich zwecks näherer Untersuchung durch das BRK ins KH Traunstein verbacht.

Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser