Augen offen halten!

Waging - Zeugen haben der Polizei eine verdächtige Person gemeldet, die in einem Auto mit einem Laptop hantierte. Als der Unbekannte angesprochen wurde, flüchtete er.

Am Donnerstagnachmittag hatten Zeugen in der Bahnhofstraße in Waging zum wiederholten Mal ein Fahrzeug mit ungarischen Kennzeichen festgestellt. Der Fahrer des Fahrzeuges hatte ein Laptop bedient. Nachdem der Zeuge den Fahrer angesprochen hatte, flüchtete dieser in unbekannte Richtung.

Eine Fahndung der Polizei blieb ergebnislos. Möglicherweise hatte der Mann unberechtigt ein offenes WLAN genutzt, was unter Umständen eine strafbare Handlung darstellen kann. Die Polizei bittet um schnellstmögliche Mitteilung, sobald das Fahrzeug wieder festgestellt wird.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser