Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Unfallflucht in Waging: Ford angefahren

Waging am See - Am Montag, 7. Oktober, ereignete sich auf dem EDEKA-Parkplatz in der Wilhelm-Scharnow-Straße Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher geflüchtet ist.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Bereits am Montag, 7. Oktober, ereignete sich im Zeitraum von 9.45 Uhr bis 15.50 Uhr auf dem EDEKA-Parkplatz in der Wilhelm-Scharnow-Straße in Waging am See ein Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher geflüchtet ist. Der unbekannte Fahrer beschädigte hierbei den ordnungsgemäß abgestellten Ford einer 28-jährigen Wagingerin, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

Der entstandene Sachschaden wird auf rund 800 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 08682/8988-0 bei der Polizeiinspektion Laufen zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT