+++ Eilmeldung +++

News-Ticker

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Unbekannte randalieren und beklauen Wasserwacht

Waging am See - Auf einem Campingplatz bei Gaden wurde randaliert. Seit diesem Zeitpunkt fehlt auch ein Rettungsbrett der Wasserwacht. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie der Polizei erst jetzt bekannt gegeben hat, kam es in der Nacht auf 14. Juni zum Diebstahl eines Rettungsbretts (Surfbrett) am Stützpunkt der Wasserwacht in einem Campingplatz bei Gaden. Zudem warf/en der oder die Täter einen Tisch sowie einen Stuhl ins Wasser. An dem Mobiliar entstand kein Sachschaden.

Trotz einer Suchaktion der Wasserwacht konnte das Rettungsbrett nicht mehr aufgefunden werden. Das Rettungsbrett kostet in der Neubeschaffung etwa 1300 Euro. Die Polizeiinspektion Laufen erbittet sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08682/8988-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser