Polizei ermittelt in Waging

Unbekannter schlägt Rücklicht ein

Waging am See - Ein Unbekannter hat in der Nach vom 13. auf 14. August das Rücklicht eines Mazdas eingeschlagen. Die Polizei ermittelt.

In der Nacht von Sonntag, 13. August, auf Montag, 14. August, wurde in der Strandbadallee im Hof eines privaten Anwesens an einem dort geparkten silberfarbenen Mazda 6 ein Rücklicht eingeschlagen. Der Schaden dürfte sich auf etwa 400 Euro belaufen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Laufen unter Tel. 08682/89880 zu melden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser