Alkoholgeruch machte verdächtig

Waging am See - 500 Euro Bußgeld und vier Punkte in Flensburg: Damit muss nun eine Tachingerin rechnen, die am Mittwochabend kontrolliert wurde.

Ein Bußgeld von 500 Euro, ein einmonatiges Fahrbverbot und vier Punkte im Verkehrszentralregister erwarten eine 51-jährige Tachingerin. Sie wurde mit ihrem Auto am Mittwochabend, kurz vor Mitternacht, in Waging von Beamten der Polizeiinspektion Laufen kontrolliert.

Bei ihr war deutlicher Alkoholgeruch feststellbar. Ein Test mit dem gerichtsverwertbaren Alkomat ergab einen Wert von knapp über einem Promille.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser