Riesenschaden: Lamborghini prallt frontal auf VW

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waging - Ein Unfall ereignete sich am Donnerstag auf der Staatsstraße 2104: Ein Lamborghini-Fahrer überholte stieß frontal in einen entgegenkommenden Golf.

Erstmeldung mit Fotos

Am 4. Oktober, gegen 14.30 Uhr, ereignete sich auf der St 2104 von Holzhausen in Richtung Otting ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Der aus Österreich stammende 55-jährige Unfallverursacher war mit seinem Lamborghini auf der Staatsstraße unterwegs. Kurz nach dem Ortsausgang Holzhausen überholte dieser einen vor ihm fahrenden Smart.

Da die Strecke sehr unübersichtlich war und er sich unmittelbar vor einer Kuppe befand, übersah der Fahrer einen aus entgegengesetzter Richtung kommenden 35-jährigen Taufkirchener mit seinem VW Golf. Trotz einer Vollbremsung des überholenden Fahrzeuges konnte ein Zusammenstoß nicht mehr verhindert werden. Durch den Zusammenstoß wurde der Taufkirchener leicht verletzt. Der 55-jährige blieb unverletzt.

Beide Autos wurden frontal beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 60.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © lam

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser