Polizeiinspektion Laufen

Graffiti an Hausmauer in Waging am See - Täter unbekannt

Waging am See - In der Nacht vom 23. auf den 24. Oktober besprühte ein bislang unbekannter Täter eine Hausmauer in der Kastanienallee.

Die Meldung im Wortlaut


In der Nacht von Freitag, den 23. Oktober auf Samstag, den 24. Oktober, wurde in Waging a. See, in der Kastanienallee, eine Hausmauer mittels einer Spray-Dose besprüht. Die Hausbesitzerin konnte dies am Samstagvormittag feststellen.

Ihr fehlen jedoch jegliche Hinweise zu Tat und Täter. Sachdienliche Hinweise hierzu können bei der Polizeiinspektion Laufen gemeldet werden. (Tel.: 08682/8688-0)

Pressebericht der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare