Vorfahrtsunfall in Bayerisch Gmain

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bayrisch Gmain - Am Mittwochvormittag fuhr ein 78-jähriger Mann aus Piding in Bayerisch Gmain von der Großgmainer Str. nach links auf die B20.

Dabei übersah er einen 18-jährigen Mann aus Laufen, der auf der B20 Richtung Berchtesgaden fuhr. Dieser konnte aufgrund des knappen Abbiegens nicht mehr rechtzeitig bremsen wodurch es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam.

Dabei wurden beide Fahrzeuge leicht beschädigt.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 6000 Euro.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser