Auto übersehen: Vier Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Hörafing - Ein 47-jähriger Halleiner übersah einen vorfahrtsberechtigten Pkw eines 23-jährigen Weildorfers. Der Halleiner, seine Frau und sein Sohn sowie der Weildorfer wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Am Mittwoch gegen 13.30 Uhr fuhr ein 47-jähriger Halleiner mit seinem Pkw von Hörafing in Richtung Weildorf. Mit im Fahrzeug saß seine 33-jährige Lebensgefährtin und der gemeinsame 11 Monate alte Sohn. An der Kreuzung in Weildorf wollte der Halleiner in Richtung Freilassing abbiegen, übersah den vorfahrtsberechtigten Pkw eines 23-jährigen Weildorfers, der ebenfalls in Richtung Freilassing fuhr. Es kam zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Die Halleiner Familie wurde leicht verletzt in die Unfallchirurgie nach Salzburg gebracht. Der 23-jährige Weildorfer wurde mit einer Brustprellung ins Krankenhaus nach Traunstein gebracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser